Ihr Urologe in Essen

Ihr Urologe in Essen: Dr. med. Markus Becker

Als Facharzt für Urologie und medikamentöse Tumortherapie betreue ich Sie ganzheitlich bei allen gesundheitlichen Fragen auf dem urologischen Fachgebiet. Von der Vorsorge, Diagnostik und Behandlung urologischer Krebserkrankungen über die Behandlung von Impotenz,  der Erfüllung Ihres Kinderwunsches sowie zur schonenden Vasektomie nach abgeschlossener Familienplanung bin ich als Ihr Urologe in Essen, Mülheim und Oberhausen für Sie da.

Als Ihr Urologe nehme ich mir Zeit.

Für Ihre Gesundheit und für Sie. 
Ganz gleich mit welchen Beschwerden oder medizinischen Fragen Sie zu mir als Urologe kommen. Durch meinen ärztlichen Hintergrund aus Forschung und Praxis können Sie sich darauf verlassen, immer auf dem aktuellsten Stand der Urologie behandelt zu werden. Mein Praxisteam und ich nehmen uns Zeit für Sie. Denn die Qualität Ihrer urologischen Behandlung beginnt für uns mit dem Gespräch und mindestens zwei offenen Ohren. Und führt über modernste Diagnostik und schonende Behandlungsmethoden hin zu einer ganzheitlichen Gesundheitsfürsorge. Lesen Sie gerne mehr über unsere Philosophie.

Als Ihr Urologe bin ich für Sie da.

Für alle urologischen Leistungen. Die Kernkompetenzen unserer Praxis liegen dabei in der Diagnostik (Früherkennung) und Behandlung urologischer Tumoren, der Behandlung erektiler Dysfunktionen (Erektionsstörungen) sowie der Durchführung von Vasektomien (Sterilisation des Mannes). Unser Standort in Essen Borbeck liegt zentral zwischen den Städten Essen, Mülheim und Oberhausen. Als Ihr Urologe in Essen mit langjähriger Erfahrung in Praxis und Forschung dürfen Sie mir gerne Vertrauen. Mein Praxisteam und ich freuen uns auf Ihren Besuch. Ihren Termin können Sie bei uns telefonisch oder gleich online vereinbaren. Füllen Sie dazu einfach das Terminformular aus.

Zufrieden mit Ihrem Urologen?

Sie waren mit uns zufrieden oder haben vielleicht eine Anregung, wie wir uns für Sie noch verbessern können? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder geben Sie uns über unser Facebook-Profil Feedback. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

Ihr Urologe Dr. med. Markus Becker